⎈ Hoch

KEN YAMAMOTO


Ken Yamamoto


ÜBER MICH

Info


Mein Name ist Ken Yamamoto. Ich schreibe Gedichte – für Papier und Bühne. Einige davon sind bei Warrington erschienen, andere wiederum muss man live erleben. Ich bin Mitglied der großartigen Berliner Lesebühne Spree vom Weizen und moderiere den Poetry Slam Mainz.

Daneben leite ich seit Jahren deutschlandweit Schülerworkshops im Bereich Slam Poetry und kreatives Schreiben. Hier finden Sie alle Infos zu den Workshops und den Institutionen, mit denen ich bereits kooperiert habe.

Falls Sie mich als Performer, Workshopleiter oder Moderator für ihre Veranstaltung buchen wollen, finden Sie weiter unten meine Kontaktdaten. Ich stehe Ihnen auch für kuratorische Arbeit zur Verfügung und berate Sie gerne bezüglich der Konzeption, Organisation und Durchführung literarischer Veranstaltungen.

Nicht zuletzt bin ich glücklicher Teil eines großen und kreativen Netzwerkes.


TERMINE

Termine


13.01. Dortmund (PS) // 16.01. Mainz (PS) // 17.01. Schauspielhaus Bochum - Dead vs. ALive (PS) // 23.01. Hamburg - Nachtasyl D/F (PS) // 31.01. Ludwigsburg - Lehrerfortbildung Institut Français (WS) // 04.02. Bad Kreuznach (PS) // 17.02. Bochum (WS) // 19.02. Potsdam - Havelslam (PS) // 20.01. Mainz (PS) // 24.-25.02. Lüneburg (WS) // 28.02. Bad Neustadt (PS) // 05.03. Berlin - ITB (PS) // 10.03. Wien - Slammer Dichter Weiter (S) // 17.03. Berlin - Spree vom Weizen (S) // 20.03. Mainz (PS) // 08.04. Berlin - Lehrerfortbildung (WS) // 11.04. Regensburg (PS) // 12.04. Dornstadt (PS) // 13.04. München - Substanz (PS) // 14.04. München - Poetry in Motion (S) // 17.04. Mainz (PS) // 18.04. Berlin - Volksbühne 20 Jahre Poetry Slam (PS) // 26.04.-04.05. Thessaloniki GR (WS) // 14.05. Mainz (WS) // 15.05. Mainz (PS) // 16.-17.05. Schweinfurt (WS) // 22.05. Berlin - Berghain Kantine Spree vom Weizen (S)

Abkürzungen: PS= Poetry Slam // S=Show // WS=Workshop


PRESSEINFO

Presseinfo


Hier können Sie in Kürze ein Pressefoto in hoher Auflösung herunterladen, sowie eine Kurzbio, die zusammenfasst, was ich bisher gemacht habe.


KONTAKT

Kontakt


Fragen, Anregungen, Arbeit? Kontaktieren Sie mich jederzeit z.B. über Facebook oder Twitter, oder schreiben Sie mir einfach eine Email an mail@kenyamamoto.de